Zeremonien

Wir möchten altes Wissen und Traditionen wieder zugänglich und erfahrbar machen, sowie die Umsetzung in die heutige Zeit ermöglichen. Daher bieten wir diese alten und bewährten Zeremonien an.

Jahreskreisfeste

Wir feiern im Laufe des Jahres die verschiedenen Jahreskreisfeste an unterschiedlichen heiligen Orten.

Lichtfest, Frühlings-Tag und Nachtgleiche, Walpurgisnacht, Sommersonnenwende, Schnitterfest, Herbst- Tag und Nachtgleiche, Ahnenfest, Wintersonnenwende

Räucherungen

Räume, Häuser, Stallungen wurden seit jeher  mit pflanzlichen Substanzen geräuchert, um eine gesunde Atmosphäre zu schaffen und gleichzeitig den Menschen zu stärken und zu schützen.

  • Wohnungen/ Häuser/ Büro
  • Neubezug
  • Büro/ Geschäftseröffnung
  • Praxen/ öffentliche Einrichtungen
  • Orte, Plätze und Straßen 

Übergangsrituale

Der Eintritt in eine neuen Lebensphase erfordert bewusstes verabschieden und würdigen des bisherigen Lebensabschnittes. Diese Übergänge wurden seit Jeher begangen, man wußte um diese Wichtigkeit.

In einem besonderen Rahmen erhält dieses Übergang seinen Platz und seine Würdigung.

Wir gestalten Übergänge für:

  • Geburt, Namensgebung
  • Frühgeburten
  • Schwangerschaft- Mutter und Vaterschaft
  • Fehlgeburt, Schwangerschaftsunterbrechung
  • Einschulung, Jugendweihe, Schulabschlüsse
  • Einweihung zur  Frau/ Mann, erste Blutung, Wechseljahre
  • Hochzeit, Geburtstage
  • Trennung, Scheidung, Tod
  • Eröffnungen: Praxen, Geschäfte, Büros

Besondere Abschiedsrituale für Tiere.

Diese Rituale sind immer individuell und bedürfen der persönlichen Absprache.

Aus unserem vielfältigen Möglichkeiten einige Beispiele:

Einschulung

Die Schulzeit ist eine besondere Zeit, in jeglicher Hinsicht. Für unsere Kleinen ist es wichtig diesen Übergang vom kleinen Kind zum Schulkind bewusst zu machen und zu feiern. Es beginnt für sie ein neuer Lebensabschnitt, der viele Jahre dauert und für die Entwicklung zum Erwachsenen von großer Bedeutung ist.

Wir bieten individuelle Einschulungsfeier an.

Übergang vom Mädchen zur Frau- erste Blutung

Wir möchten Müttern und Töchtern dieses schöne Ritual gemeinsam empfehlen. Alleine oder im Kreis mehrerer Mütter und Mädchen  werden die Mädchen in die weiblichen Mysterien eingeführt und initiiert.

Im Schutz des Kreises der Frauen können die jungen Mädchen teilhaben an den Erfahrungen der Mütter und Großmütter. So wird uraltes Wissen der Frauen an die junge Generation weitergegeben.

Übergang in die Jahre des Wechsels

Mit dem 49.Geburtstag tritt jede Frau in ihren letzten großen Zyklus der „Alten Weisen“ ein. Dieser Übergang ist von besonderer Bedeutung, da dieser Abschnitt von einer großen spirituellen Entwicklung und Sinnsuche begleitet wird.

Frau ist in den Jahren des Wechsels, die auf dem Weg zu ihrer eigenen inneren Weisheit liegen.

Mit einem Ritual im Kreis von Frauen oder auch einzeln helfen wir diesen Übergang bewusst zu machen und das Leben zu feiern.

weitere Traditionen :

Mondrituale
Einweihungen in die Elemente Erde, Luft, Feuer, Wasser
Ahnenrituale